Home  |  Kontakt  |  Impressum  

 
 
 
 

   Inhalt

   Start


   Leistungsspektrum


   Forschungsprojekte


   Mitgliedschaft


   Informationen


   Veranstaltungen


                                                                           

  

   Referenzen


   Anreise


 

   Informationen

Fernwärme-Forschungsinstitut
Max-von-Laue-Str. 23
30966 Hemmingen
GERMANY
  

 Tel: +49 511 943 70-0
Fax: +49 511 943 70-70
   
@: info@fernwaerme.de

 


NETZDIMENSIONIERUNG
 

Die thermischen Verluste Ihres Fernwärmesystems sind in erster Linie von der Betriebstemperatur abhängig. Hier ist insbesondere die Verlaufstemperatur (Temperaturniveau der Messströme zum Abnehmer und vom Wärmeerzeuger kommend) und in geringerem Maße die Rücklauftemperatur (Temperaturniveau der Massenströme vom Abnehmer kommen hin zum Wärmeerzeuger) zu nennen. Eine Absenkung der Betriebstemperatur ist daher hinsichtlich einer Verringerung der Abwärmeverluste ggf. sinnvoll. Andererseits ist dadurch die Netzhydraulik anzupassen während der Stromverbrauch der Netzumlaufpumpe stark ansteigt.

Bei konkreten Rückfragen zur thermischen Auslegung & Abwärmverluste steht Ihnen das FFI-Team gerne zur Verfügung.

 
       
© Fernwärme-Forschungsinstitut
- 2017 -